Reiki - die universelle Lebensenergie

Reiki ist eine jahrtausende alte japanische Heilmethode, die unseren Körper durch Handauflegen harmonisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Reiki bedeutet „universelle Lebensenergie“. Diese fließt uneingeschränkt und ist jedem zugänglich. Während der Reikisitzung ist es dem Behandler möglich, diese zu kanalisieren und über seine Hände an den Kunden weiterzuleiten.

 

Dadurch können

 • Heilungsprozesse beschleunigt

 • Schmerzen gelindert oder sogar aufgelöst

 • Vitalkraft zugeführt

 • Selbstheilungskräfte aktiviert

 • Tiefenentspannung erzeugt

 • Stress abgebaut

 • das Auflösen von körperlich, geistigen und seelischen Blockaden bewirkt

 • der Körper entgiftet werden.

 

In der Regel findet ein Vorgespräch statt. Anschließend wird der Klient liegend oder sitzend behandelt. Die Hände des Reikigebers werden entweder direkt auf den Körper aufgelegt oder befinden sich knapp darüber.